SafetyCulture iAuditor

6 der besten Checklisten für 5S-Inspektionen

Fördern Sie Ordnung & Sicherheit am Arbeitsplatz. Eine mobile App zum Durchführen von 5S-Inspektionen

Published 16 Sep 2020

Was ist eine Checkliste für eine 5S-Inspektionen?

Eine Checkliste für eine 5S-Inspektion ist ein System, mit dem 5S am Arbeitsplatz eingeführt werden kann. Damit kann sichergestellt werden, dass der Arbeitsplatz den Prinzipien von 5S entspricht: Seiri (Sortieren), Seiton (Systematisieren), Seiso (Säubern), Seiketsu (Standardisieren) und Shitsuke (Selbstdisziplin und ständige Verbesserung). Das Befolgen der 5S-Methode bringt fünf wichtige langfristige Vorteile mit sich:

  • Sicherheit
  • Beseitigung von Überflüssigem
  • Erhöhte Effizienz
  • Niedrige Einführungskosten für hohe Leistungssteigerungen
  • Entwicklung einer gemeinschaftlichen Denkweise der Mitarbeiter

3 einfache Schritte zur Einführung von 5S an Ihrem Arbeitsplatz

Schritt 1: Ausarbeiten eines Plans

Gehen Sie jeden Schritt des 5S-Prinzips durch und machen Sie es zur Gewohnheit, beim Planen Folgendes zu tun:

  • Arbeitsplatz visualisieren
  • Nach Überflüssigem suchen
  • Nach der Hauptursache eines jeden Problems suchen
  • Standards entwickeln
  • Vorgang wiederholen

Schritt 2: Aktiv werden

Führen Sie 5S in Ihrer Organisation ein, indem Sie es einen geschulten Mitarbeiter oder ein ganzes Team damit beauftragen, Folgendes wöchentlich durchzuführen:

  1. Foto des aktuellen Zustands des Arbeitsplatzes machen.
  2. Gegenstände nach benötigten und überflüssigen sortieren. Häufigkeit der Nutzung eines Gegenstands (täglich, monatlich oder nie) bestimmen und überprüfen, ob er noch notwendig oder fehlerhaft oder veraltet ist.
  3. Gegenstände nach Nutzung und Funktion organisieren und gruppieren. Sie können auch Beschriftungen hinzufügen und ein Farbmarkierungssystem für das einfache Sortieren einführen.
  4. Aufräumen des Arbeitsplatzes. Gegenstände beseitigen, die Schmutz, Verschmutzung oder Dreck machen.
  5. Inspektionen durchführen, um die Gegenstände zu identifizieren, die an diesem Tag nicht beachtet werden konnten, einschließlich Gegenstände, deren Klassifizierung sich als schwierig erweist oder die entfernt werden sollten. Erstellen Sie einen Aktionsplan (z. B. verkaufen, spenden, recyceln oder wegwerfen) für Gegenstände, die entfernt werden sollen.
  6. Zu Überprüfungszwecken sollte nach dem Durchführen von Änderungen ein Foto vom Arbeitsplatz gemacht werden.

Schritt 3: Überwachen

Als eins der wichtigsten Prinzipien von Kaizen sollte jeder Bereichs- oder Werksleiter eine monatliche und vierteljährliche Inspektion durchführen, um sicherzustellen, dass 5S-Standards eingehalten werden. Regelmäßige Inspektionen helfen auch dabei, einen Überblick über Gegenstände und Ausrüstung zu behalten, damit Sie feststellen können, wenn sie repariert werden müssen oder etwas fehlt.

5S-Inspektionstool

Führen Sie digitale 5S-Inspektionen mit iAuditor durch, der besten Inspektionsapp weltweit, und machen Sie Fotos von Gegenständen, die nicht mehr benötigt werden, informieren Sie Ihr Team oder Lieferanten/Verkäufer über dringende Aktionen und planen Sie 5S-Inspektionen, um die besten Vorgehensweisen für Produktivitätssteigerung zu fördern.

  • Schreiben Sie zusätzliche Notizen auf.
  • Machen Sie Fotos oder hängen Sie sie an und fügen Sie Anmerkungen hinzu.
  • Speichern und teilen Sie Berichte sofort.
  • Sorgen Sie mit digitalen Unterschriften für Verantwortung und Rechenschaftspflicht.