SafetyCulture iAuditor

Vorlage Standardarbeitsanweisung (SOP)

Nachverfolgung der Leistung von SOPs und Verbesserung der Effizienz am Arbeitsplatz

Published 9 Dez 2020

Was ist eine SOP?

Eine Standardarbeitsanweisung (englisch Standard Operating Procedure, SOP) ist ein standardisierter Prozess, der eine Reihe detaillierter Anweisungen enthält, die Beschäftigten helfen sollen, komplexe Aufgaben korrekt und sicher auszuführen. Das Hauptziel von SOPs besteht darin, ein effektives Qualitätssystem zu entwickeln, Abweichungen bei der Arbeit zu reduzieren und branchenspezifische Vorschriften und Normen einzuhalten. Die Nichteinhaltung von SOPs kann zu erheblichen Fehlern in Produktion und Betrieb führen.

Standardarbeitsanweisung (SOP) wird häufig in verschiedenen Branchen wie Fertigung, Gastgewerbe, Baugewerbe und Pharmaindustrie verwendet. Zwecke für dieses Verfahren sind unter anderem:

  • Qualität und Konformität;
  • routinemäßige oder hochgradig repetitive Aktivitäten;
  • risikoreiche Tätigkeiten;
  • neue Prozesse oder Geschäftszweige; und
  • Trainingsprogramm-Initiativen.

Warum eine Vorlage für eine Standardarbeitsanweisung (SOP) verwenden?

Eine Vorlage Standardarbeitsanweisung erleichtert es Managern und Mitarbeitern, die besten Praktiken für eine bestimmte zu erledigende Arbeit oder einen etablierten Geschäftsprozess in ein klar kommuniziertes, systematisch verfasstes Dokument zu übertragen. Verwenden Sie eine Standardarbeitsanweisung-Vorlage bei der Erstellung von Standardarbeitsanweisungen, um häufige Fehler zu vermeiden, wie z.B., dass sie zu lang sind, dass niemand sie lesen wird, zu detailliert, dass die Leute sie subjektiv interpretieren könnten, und zu negativ, dass die Leute nicht motiviert werden, sie auszuführen.

Dieser Artikel behandelt: 1) die vier Hauptvorteile der SOP Implementierung; 2) eine einfache Gliederung der SOPs und ein Beispiel für ein SOP Format; 3) wie man eine effektive SOP Vorlage schreibt; 4) mobile Technologie zur Rationalisierung der SOP Aufzeichnungen und 5) kostenlose SOP Vorlage, die Sie herunterladen und anpassen können.

Standardarbeitsanweisung (SOP): Top 4 Vorteile der Implementierung

Unternehmen investieren oft nicht genügend Ressourcen in die Erstellung von SOPs für ihre Mitarbeiter. Zu den häufig genannten Gründen gehören der beträchtliche Zeitaufwand, die begrenzte Anzahl geschulter Mitarbeiter, um sie zu erstellen, und Schwierigkeiten bei der Nachverfolgung, ob die Mitarbeiter sie verwenden und ausführen. Es gibt jedoch erhebliche Vorteile, wenn eine SOP in einen Arbeitsplatz integriert wird, was Ausbilder und Manager ermutigen sollte, die entsprechende Zeit in die Erstellung von SOPs zu investieren. Hier sind nur 4 Vorteile der Verwendung einer SOP an Ihrem Arbeitsplatz:

1. Verbesserung von Effizienz und Qualität

Variationen in den Arbeitsabläufen können die Qualität und Arbeitseffizienz beeinträchtigen. Die Implementierung einer SOP hilft, die zu verhindern, indem sie dazu beiträgt, alle kritischen Prozesse zu standardisieren und Arbeitsvariationen zu reduzieren. SOPs helfen auch bei der Verbesserung des Qualitätsmanagementsystems (QMS) und können die Organisation darauf vorbereiten, die entsprechende ISO-Zertifizierung zu erhalten und die gesetzlichen Anforderungen zu erfüllen.

Beispiel aus der Industrie:

Gängige SOPs für die Lebensmittelherstellung umfassen Aufgaben wie Händewaschen, Reinigen und Desinfizieren von Oberflächen, die mit Lebensmitteln in Berührung kommen, sowie den ordnungsgemäßen Verpackungsprozess. Dies gilt für alle Mitarbeiter, die in der Einrichtung arbeiten, um die Lebensmittelsicherheitsstandards aufrechtzuerhalten und die Kontamination von Lebensmitteln, Zutaten und Verpackungsmaterialien zu verhindern.

2. Erleichterung der Mitarbeiterschulung

SOPs ergänzen Schulungsmaterialien zur Schulung von Arbeitnehmern und dienen als Leitfaden für die Einarbeitung neuer Mitarbeiter. Auch leitende Mitarbeiter mit einschlägiger Berufserfahrung sollten in die Ausarbeitung der SOP Verfahren und -Schritte einbezogen werden. SOPs sind ein wirksames Hilfsmittel zur Ergänzung von Schulungen im Klassenzimmer und unter Aufsicht, da die Mitarbeiter bei der Ausübung ihrer Aufgaben Schritte in ihrem eigenen Tempo verfolgen können.

Beispiel aus der Industrie:

Gängige pharmazeutische SOPs decken Aufgaben wie die Ausgabe, Beschaffung von Medikamenten und die Überprüfung des Verfallsdatums ab. SOPs tragen dazu bei, dass Apotheker beim Schutz der Sicherheit der Patienten mithelfen und unbeabsichtigte Auslassungen und Fehler bei der Abgabe korrekter Medikamente an Patienten reduzieren.

3. Erhöhte Ertragskraft

Die Einhaltung von SOPs kann dazu beitragen, eine konsistente und qualitativ hochwertige Lieferung von Produkten und Dienstleistungen zu gewährleisten. Markenstandards und Kundenzufriedenheit werden verbessert und aufrechterhalten. Dies ist wichtig, um einen reibungslosen Geschäftsbetrieb und die Gesamtertragskraft zu gewährleisten.

Beispiel aus der Industrie:

Gängige Hotel-SOPs decken Aufgaben wie allgemeine Raumpflege, Bettenmachen, Speisen und die Durchführung von Schädlingsbekämpfungen ab. Dies ist unerlässlich, um die Qualität und Konsistenz von Service und Standards in einem Hotel aufrechtzuerhalten und eine gute Kundenbetreuung und -erfahrung zu gewährleisten.

4. Gewährleistung einer gesunden und sicheren Umgebung

SOPs beschreiben im Detail, wie Arbeiten mit gefährlichen Prozessen, Materialien, Ausrüstungen und Bedingungen sicher ausgeführt werden können. Diese Verfahren tragen dazu bei, die strikte Einhaltung der Sicherheitsprotokolle zu verstärken, um unvorhergesehene Unfälle und Todesfälle zu verhindern.

Beispiel aus der Industrie:

Übliche Baustellen SOPs umfassen Aufgaben wie Besprechungen vor der Arbeit, Risikobewertungen und Analysen der Arbeitssicherheit. Dies ist unerlässlich, um risikoreiche Aufgaben, die von den Arbeitnehmern ausgeführt werden, zu diskutieren und zu bewerten und Methoden zu entwickeln, wie diese Aufgaben sicher ausgeführt werden können.

Standardarbeitsanweisung Beispiel für die Gliederung und das Format

  • Titelseite – enthält den vollständigen SOP Titel, die SOP Nummer, das Genehmigungsdatum oder die Versionsnummer, den Namen und die Unterschrift des Autors, den Namen und die Unterschrift der Person, die die SOP autorisiert hat, sowie das Datum ihrer Unterschrift.
  • Inhaltsverzeichnis – enthält die Seitenzahlen und die Gesamtzahl der Seiten der SOP
  • Zweck – legt die Ziele und den Umfang der Standardarbeitsanweisung fest
  • Prozesse – bietet unzweideutige und zwingende Beschreibungen der einzelnen Prozessschritte
  • Qualitätssicherung – gibt die Kriterien für die Kontrolle des beschriebenen Produkts/der Dienstleistung, des Systems oder des Prozesses an.
  • Quellen – alle verwandten SOPs von Vorgängen, die in der vorliegenden SOP verwendet werden

Wie schreibt man effektive Standardarbeitsanweisungen?

SOP Vorlagen gibt es je nach Zweck, Branche und Zielgruppe in verschiedenen Formaten undsie können von Prozesshandbüchern bis hin zu Checklisten oder Flow-Diagrammen reichen. Eine effektive allgemeine SOP Vorlage sollte sich jedoch auf drei Schlüsselbereiche konzentrieren:

  1. Zweck – gibt ein klares Ziel vor, was erreicht werden muss und warum dies wichtig ist. Damit sollten die wesentlichen Fragen wie „Was ist der Zielprozess?“, „Warum eine SOP für diesen Prozess schreiben?“ und „Was muss in diesem Prozess verbessert werden?“ beantwortet sein. Ein klar formulierter Zweck sollte den Mitarbeitern helfen zu verstehen, warum sie die relevanten SOP Verfahren befolgen und nicht einfach nur einen Prozess um seiner selbst willen durchführen.

    Beispiel (Raumpflege im Büro):

    Der Zweck dieser SOP besteht darin, die Raumpflege zu umreißen und sicherzustellen, dass die Arbeitsplätze frei von Schutt und Unordnung sind. Dies ist für die Aufrechterhaltung einer sicheren Arbeitsumgebung und zur Vermeidung kleinerer oder größerer Zwischenfälle von entscheidender Bedeutung.

  2. Geltungsbereich – umreißt, welche spezifischen Aufgaben für die vorgesehene Zielgruppe abgedeckt werden. Dies sollte sich darauf beziehen, wer die SOP befolgen sollte, und die relevanten Pflichten und Verantwortlichkeiten auflisten, die die SOP abdeckt. Es kann auch hilfreich sein, zu umreißen, was für diese spezielle SOP nicht in Frage kommt, und auf andere Dokumente zu verweisen, auf die die Zuhörer für andere Aufgaben zurückgreifen können.

    Beispiel (Raumpflege im Büro):

    Diese Standardarbeitsanweisung soll die Mitarbeiter des Facility Managements bei der Erfüllung der folgenden Aufgaben im Bereich der Raumpflege im Büro anleiten:

    – Fensterreinigung

    – Teppichpflege

    – Abstauben

    – Abfallentsorgung

    Dieses Dokument erstreckt sich nicht auf die Feststellung von Geräteschäden und Reparaturarbeiten. Für diese Aufgaben wird auf den Vorfallbericht SOP im Büros verwiesen.

  3. Verfahren – Liste detaillierter Schritte zur effektiven Durchführung der Aufgaben, wie im Anwendungsbereich angegeben. Verfahrensschritte sollten in einer geordneten, knappen und leicht lesbaren Struktur geschrieben werden. 

Was ist iAuditor und wie kann ich ihn für die Erstellung effektiver SOPs verwenden?

Papierbasierte SOP Dokumente erschweren es, zu verfolgen, ob die Mitarbeiter die Verfahren in ihren täglichen Aufgaben befolgen und abschließen. iAuditor von SafetyCulture ist ein effektives digitales SOP-Tool, das den Mitarbeitern die Verwendung erleichtert und Trainern und Managern Transparenz und Aufzeichnungen darüber bietet, dass die Aufgaben ordnungsgemäß abgeschlossen werden. Mit der mobilen iAuditor-Anwendung und Webplattform können Sie folgendes tun:

  • Papierlose SOP Vorlagen für jede wichtige Aufgabe erstellen
  • SOP-Vorgänge Lesen auf Ihrem Handy lesen und ausführen
  • Fotos als unterstützende Beweise für den Abschluss von SOP-Schritten erfassen
    Elektronische Unterschriften erfassen
  • Ihre SOPs jederzeit und überall bei Ihrem Vorgesetzten einreichen
  • Alle SOPs für Überprüfungszwecke sicher in der Cloud speichern