Kalibrierschein-Vorlage

Verpassen Sie nie wieder eine geplante Kalibrierung. Beauftragen Sie schnell und einfach die sofortige Überprüfung von nicht ordnungsgemäß kalibrierten Geräten.

kalibrierschein-muster-vorlage

Published 22 Jun 2022

Was ist ein Kalibrierschein?

Ein Kalibrierschein wird für die Aufrechterhaltung der Funktionalität, Qualität und Genauigkeit von Messgeräten verwendet. Er hilft sicherzustellen, dass die vorgegebenen Standards und Normen eingehalten werden, um die Anforderungen der Qualitätsprüfung (nach ISO) zu erfüllen.

Kalibrierscheine enthalten essentielle Informationen wie Referenzdesign, Toleranzgrenzen, Kalibrierungsdatum und -ergebnisse. Diese Informationen werden von Wartungsmitarbeitern verwendet, um die Einhaltung der Vorschriften zu gewährleisten und Sofortmaßnahmen zur Minderung von Qualitätsrisiken zu ergreifen. Die regelmäßige Kalibrierung seiner Messgeräte hilft Unternehmen dabei, Qualitätsmängel und Schäden zu vermeiden, die zu rechtlichen Schritten und Gewinneinbußen führen können.

Dieser Beitrag behandelt die folgenden Themen:

  1. Bewährte Verfahren zur Einhaltung von Kalibrierungsstandards.
  2. Ein digitales Tool, welches Kalibrierscheine aus Papier ersetzt.
  3. Kostenlose Kalibrierschein-Muster-Vorlagen.

Bewährte Verfahren zur Einhaltung von Kalibrierungsstandards

Kalibrierungsstandards sind Richtlinien, die von Qualitätsmanagern in Abhängigkeit von den spezifischen Produkten und Bedürfnissen eines Unternehmens festgelegt werden. Diese Normen dienen als Referenz für die Kalibrierung von Messgeräten und helfen dabei, deren ordnungsgemäße Funktion sowie den einwandfreien Zustand zu ermitteln.

Die Nichteinhaltung von Kalibrierungsstandards kann für Unternehmen ein Risiko darstellen. In der Lebensmittelindustrie zum Beispiel sollte ein Produkt innerhalb der empfohlenen Temperatur gelagert werden, um seine Beschaffenheit und Qualität zu erhalten. Die Verwendung nicht kalibrierter Messgeräte kann zur Herstellung von Waren minderer Qualität oder zum Verderb von Lebensmitteln führen, was in weiterer Folge wiederum zu Verstößen gegen die Lebensmittelsicherheit, Schadensersatzkosten oder einer möglichen Geschäftsschließung führen kann.

Im Folgenden finden Sie Best Practices, die Ihnen dabei helfen, diese Kalibrierungsvorschriften für Messgeräte einzuhalten:

1. Planen Sie regelmäßige Wartungs- und Kalibrierungstermine

Jedes Gerät, das nicht regelmäßig gewartet wird, kann mit der Zeit an Zuverlässigkeit verlieren. Planmäßige Wartungs- und Kalibrierungstermine tragen dazu bei, die Leistungsfähigkeit Ihrer Messgeräte auf höchstem Niveau zu halten. Sie verhindern außerdem unnötige Zwischenfälle und schwerwiegende Folgen für Ihr Unternehmen und seine Kunden.

2. Sofortige Korrekturmaßnahmen ergreifen

Die Kalibrierung erfordert die Überprüfung der Messgeräte auf Anzeichen der Nichtkonformität und die Erarbeitung von Sofortmaßnahmen. Alle Messgeräte sollten standardisiert und in gutem Zustand sein, um Schadensersatzforderungen und rechtliche Probleme zu vermeiden.

3. Kalibrierschein sicher aufbewahren

Die gesammelten Kalibrierungsergebnisse sollten in Ihren Aufzeichnungen festgehalten werden, da diese Informationen bei der Vorbereitung auf die Zertifizierung nach ISO 9001:2015 als Nachweis verwendet werden können. Alle ergriffenen Korrekturmaßnahmen sollten ebenso aufgezeichnet werden, um Nachbesserungen oder Reparaturen zu überwachen und deren Ergebnisse zu ermitteln. Die Kalibrierungsergebnisse können als Referenz für die Überprüfung früherer Probleme, Fehlfunktionen, Schäden und der Reparaturhistorie des Geräts verwendet werden.

4. Verwenden Sie ein digitales Tool für die Kalibrierung von Messgeräten

Oftmals vergessen Unternehmen aufgrund von Arbeitsbelastung und unzureichender Kommunikation ihre geplanten Kalibrierungstermine. Mit einem digitalen Tool wie iAuditor ist es einfacher, die Behebung von Fehlfunktionen an Messgeräten in Echtzeit zu beauftragen, solange Sie noch vor Ort sind. Sobald Sie den Kalibrierungszeitplan festgelegt haben, erhält der zuständige Mitarbeiter automatisch eine Benachrichtigung. Weitere Vorteile der Verwendung von iAuditor sind:

  • Bequemes Aufzeichnen von Kalibrierungsprotokollen mit einem Handheld-Gerät.
  • Nehmen Sie Fotos von Schäden an der Ausrüstung und den Kalibrierungsergebnissen auf.
  • Geben Sie Kalibrierungsergebnisse schnell und effizient weiter.
  • Bewahren Sie Ihre Prüf- und Bewertungsunterlagen sicher in der Cloud auf.