Compliance-Audit: Die besten Checklisten

Einhaltung staatlicher Vorschriften und Branchenstandards: Leistungsstarke Auditing-App zur sofortigen Behebung von Verstößen und Abweichungen von der Norm.

Prüfer, der einen Compliance Audit durchführt.

Published 2 Sep 2022

Was ist ein Compliance Audit?

Ein Compliance-Audit ist die systematische Überprüfung der Einhaltung vordefinierter, von einer übergeordneten Institution oder Behörde festgelegter Normen, Vorschriften oder Regelungen durch ein Unternehmen. Durchgeführt wird er von einem Auditteam, um die Firma bei der Standardisierung von Prozessen, der Ermittlung von organisatorischen Lücken und der Risikominderung zu unterstützen.

In diesem Beitrag erfahren Sie:

Was ist eine Checkliste für Compliance-Audits?

Eine Checkliste für die Ordnungsmäßigkeitsprüfung ist ein Instrument, das von externen und internen Prüfern verwendet wird, um festzustellen, ob ein Unternehmen gesetzliche Vorschriften, Branchenstandards und / oder interne Richtlinien einhält. Eine solche hilft dabei, Schwachstellen in den Prozessen aufzudecken, die verbessert werden können, um die Anforderungen in weiterer Folge zu erfüllen.

Was sind die Gründe für die Durchführung von Compliance Audits

Compliance-Audits sind für Unternehmen unerlässlich, um sicherzustellen, dass sie rechtliche Anforderungen einhalten oder auf die Erfüllung von Normen hinarbeiten. Regelmäßige Überprüfungen der Einhaltung von Vorschriften helfen Organisationen, Folgendes zu erreichen:

  1. Gewährleistung eines sicheren Arbeitsumfelds: Einhaltung der behördlichen Vorschriften und Sicherheitsprotokolle zur Förderung eines sicheren und stressfreien Arbeitsplatzes.
  2. Steigerung der Produktivität: Vermeiden Sie Produktionsausfälle und steigern Sie die Rentabilität.
  3. Vermeidung von Strafen: Einhaltung der gesetzlichen Normen zur Vermeidung rechtlicher Probleme und Konsequenzen in Form von Strafzahlungen.
  4. Aufbau (und Erhalt) eines guten Rufs: Gewinnen Sie das Vertrauen der Allgemeinheit und dominieren Sie die Branche, der Sie angehören, indem Sie sich an den Branchenstandards orientieren.
  5. Kontinuierlicher Betrieb: Die Nichteinhaltung von Vorschriften kann zur erzwungenen Unterbrechungen oder gar der Einstellung des Betriebs führen.

Leistungsstarke Tools für die Durchführung von Compliance-Audits

Berichte über die Prüfung der Einhaltung von Vorschriften umfassen in der Regel eine Bewertung der Richtlinien, Praktiken und des Risikomanagements innerhalb des Unternehmens. Dazu gehört die Erfassung aussagekräftiger Daten und Fotobeweise, um Lücken zwischen der aktuellen und der gewünschten Situation zu ermitteln. Formulare aus Papier und wiederholte Dateneingaben können auf lange Sicht aufwändig und kostspielig sein. Die Ressourcen und die Zeit, die für das Sammeln und Organisieren von Audit-Daten aufgewendet werden müssen, könnten besser für die eigentliche Ursachenanalyse und die Umsetzung von Empfehlungen genutzt werden.

Ersetzen Sie Ihre papierbasierten Compliance-Audit-Checklisten durch die weltweit leistungsfähigste mobile Compliance-Audit-Software! Mit iAuditor von SafetyCulture können Sie regelmäßige Audits mit mobilen Geräten durchführen und auf einfache Weise Fotobeweise über die Nichteinhaltung von Vorschriften an diese anhängen. Erstellen Sie Echtzeitberichte vor Ort und vergleichen Sie automatisch erfasste Daten über ein Online-Dashboard.

Um Ihnen den Einstieg zu erleichtern, haben wir Ihnen bereits 8 Muster-Vorlagen für Compliance-Audits vorbereitet, die Sie zu 100 % frei und kostenlos herunterladen sowie danach genauso frei verwenden können! Falls unter unseren vorgefertigten Checklisten keine für Sie passende dabei sein sollte, dann können Sie diese genauso einfach und schnell mit der iAuditor-App an Ihre persönlichen Bedürfnisse anpassen.