Megayacht Technical Services International

Verbesserte Arbeitsabläufe bei MTSI führten zu effizienteren Mitarbeiter*innen und zufriedeneren Kund*innen.

50%

Weniger Vor-Ort-Audits


Transport


MTSI, oder Megayacht Technical Services International, bietet technologische Lösungen für den Schiffsbetrieb an. Das Unternehmen hat sich auf Sicherheitsmanagementsysteme an Bord einiger der exklusivsten Yachten der Welt spezialisiert. Diese technische Besatzung muss in der Lage sein, Inspektionschecklisten schnell und häufig zu erstellen und auszufüllen, und setzt dazu iAuditor ein.

Technologische Einschränkungen

Stuart Biesel, Vorstandsvorsitzender von MTSI, hat in seiner mehr als 20-jährigen persönlichen Laufbahn auf See Hunderte von Besichtigungen, Flaggeninspektionen und Audits durchgeführt. Stuart sagt, dass die einzige früher verfügbare Inspektionsmethode einfach Papier und Stift umfasste. Dadurch war nicht nur der Auditprozess selbst ineffizient. Auch die Aufgabe, Daten manuell eingeben und Dokumente ausdrucken, unterschreiben lassen, scannen und per E-Mail verschicken zu müssen, war wenig beneidenswert. Dies war eine ständige Herausforderung, und dazu noch unglaublich mühsam und zeitraubend.

Mobile Audits beschleunigen den Inspektionsprozess für MTSI-Mitarbeiter.

Zeitersparnis bei administrativen Aufgaben

„Zeit ist in der Yacht- und Schifffahrtsbranche eine sehr kostbare Ressource“, meint Stuart. Die MTSI-Crew brauchte eine Möglichkeit, die Zeit zu verkürzen, die Besatzungsmitglieder für die Durchführung ihrer Audits an Bord der Schiffe benötigten.

Die leitenden Angestellten von MTSI verwalten heute auch die Dokumentation in der gesamten Organisation viel einfacher. Mit einem zentralisierten digitalen Auditsystem können sie sicherstellen, dass alle Audit-Aktualisierungen einfach implementiert werden und jedes Schiff die gleiche Inspektion erhält. Sie können auch leicht auf alte Audit-Berichte zugreifen, um wichtige Trends zu erkennen. Stuart: „Mit iAuditor sind wir jetzt in der Lage, Hunderte von Dokumenten elektronisch an einem einzigen Ort zu verwalten und diese kundenspezifischen Dokumente dann unseren Kund*innen anhand von automatischer Implementierung über ein iPad zur Verfügung zu stellen“.

Sobald ein Audit abgeschlossen ist, unterzeichnen und datieren die Mitarbeiter*innen sofort die digitale Checkliste und schicken den Bericht ab, und die Beteiligten erhalten wichtige Erkenntnisse sofort. Alle Details aus den Checklisten auf Papier sind erhalten geblieben oder in einigen Fällen sogar verbessert worden, da die Checklisten jetzt digitalisiert sind und Mitarbeiter*innen weniger Zeit für den Verwaltungsaufwand aufwenden müssen.

Noch mehr Kundengeschichten

Cathay Pacific erfüllt dank iAuditor die Luftfahrtvorschriften.

View case study

Erfahren Sie, wie dieses führende Transportunternehmen Fahrzeuge und Reparaturwerkstätten mit iAuditor inspiziert.

View case study

Dieses führende Unternehmen für die Bestandserfüllung erfasst Sicherheit und Projektverläufe mit digitalen Audits.

View case study

Sehen Sie, wie iAuditor Ihrem Unternehmen helfen kann


KOSTENLOS loslegen
Demo buchen