Die besten 6 Vorlagen für Gefährdungsbeurteilungen

Eine Software zur Erzeugung digitaler Formulare für Gefährdungsbeurteilungen

Published 17 Sep 2020

Was ist eine Gefährdungsbeurteilung?

Die Gefährdungsbeurteilung ist eine systematische Technik zur Analyse potenzieller Gefahren, die mit Prozessen und Verfahren verbunden sind, die für einen bestimmten Arbeitsplatz spezifisch sind. Der Prozess der Gefährdungsbeurteilung umfasst in der Regel vier Schritte: (1) Auswahl des geeigneten zu analysierenden Arbeitsplatzes; (2) Zerlegung eines Arbeitsplatzes in kleinere Aufgaben und Beobachtung eines Arbeitnehmers, der diese ausführt; (3) Identifizierung der potenziellen Gefahren und Risiken für jede Aufgabe; und (4) Festlegung von Präventivmaßnahmen und Kontrollen, um identifizierte Gefahren zu verhindern.

Was ist eine Vorlage für Gefährdungsbeurteilungen?

Eine Vorlage für Gefährdungsbeurteilungen oder ein JHA-Formular (Job Hazard Analysis) ist ein nützliches Hilfsmittel zur Inspektion und Zerlegung von Aufgaben mit hohen Risiken in einzelne Schritte, um Korrekturmaßnahmen zu empfehlen. Vorgesetzte und Mitarbeiter arbeiten bei der Erstellung von Vorlagen für die Gefährdungsbeurteilung zusammen, um sicherzustellen, dass beide ein gutes Verständnis dafür haben, wie mit den identifizierten Gefahren und Risiken umzugehen ist.

Diese Seite enthält eine Sammlung von vollständigen Formularen zur Gefährdungsbeurteilung, JHA-Formularen und Beispielberichten zur Gefährdungsbeurteilung, die Sie kostenlos herunterladen und mit iAuditor an Ihren Arbeitsplatz anpassen können.

Klicken Sie hier, um Vorlagen für die Gefährdungsbeurteilung herunterzuladen

iAuditor – Die App für Gefährdungsbeurteilungen

iAuditor ist weltweit die Nummer 1 unter den digitalen Inspektionsapps. Mit iAuditor können Sie auf Ihrem Mobilgerät Inspektionen zu Gefährdungsbeurteilungen durchführen, Berichte erstellen und Fotos der Arbeitsschritte und Gefahren erfassen; und das alles, während Sie vor Ort sind. Mit iAuditor können Sie unter anderem:

  • Inspektionen online oder offline durchführen.
  • Fotobelege erfassen und Notizen/Kommentaren hinzufügen.
  • auf einfache Weise verantwortlichev Personen Korrekturmaßnahmen zuweisen.
  • regelmäßige Gefährdungsbeurteilungen am Arbeitsplatz planen.
  • einen Gesamtüberblick über die Einhaltung von Sicherheitsmaßnahmen seitens Ihrer Mitarbeiter gewinnen.