COVID-19 Neuartiges Coronavirus (2019-nCoV)

Helfen Sie bei der Prävention gegen COVID-19 und bei der Eindämmung der Ausbreitung von Infektionen mit Hilfe eines digitalen Inspektionstools

Zu den empfohlenen Vorlagen
iAuditor
Sorgen Sie dafür, dass alle auf derselben papierlosen Seite sind.
Bewertet mit 4,6/5 Sternen bei Capterra aus 76 Bewertungen
Verfügbar bei iOS, Android und im Web
KOSTENLOS loslegen

Published Mai 30th, 2020

Was ist COVID-19 (Coronavirus)?

COVID-19, anfänglich als neues Coronavirus oder 2019 nCoV bezeichnet, ist eine Viruserkrankung, die als Auslöser für eine globale Krise fungierte. Nach seinem Ausbruch hat der Virus den Welthandel und die Weltwirtschaft negativ beeinflusst, den weltweiten Reise- und Tourismusverkehr eingeschränkt, die Abriegelung von Städten erzwungen und führte zu der jüngsten Pandemie seit der H1N1-Pandemie 2009, die ihren Ursprung in Nordamerika hatte.

Was ist der Auslöser von COVID-19?

Offiziell von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) am 11. Februar 2020 als COVID-19 bezeichnet, wird die Atemwegserkrankung durch das SARS-CoV-2-Virus verursacht, das erstmals am 8. Dezember 2019 in der zentralchinesischen Stadt Wuhan entdeckt wurde. COVID-19 hat sich seither auf mehr als hundert Länder mit über hunderttausend bestätigten Fällen ausgebreitet. Die globale Sterblichkeitsrate von COVID-19 liegt zum aktuellen Zeitpunkt bei 3,5 %.

Was unterscheidet COVID-19 (Coronavirus) und die Influenza (Grippe)?

Die Grippe und COVID-19 sind beides Atemwegserkrankungen mit ähnlichen Symptomen, die jedoch durch zwei verschiedene Viren verursacht werden. Hier sind einige Gemeinsamkeiten und Unterschiede zwischen COVID-19 und der Grippe:

Gemeinsamkeiten

Unterschiede

In Ermangelung eines medizinisch zugelassenen Impfstoffs gegen COVID-19 wird den Menschen geraten, Vorsichtsmassnahmen zu ergreifen, um eine Ansteckung zu vermeiden und die weitere Ausbreitung der Krankheit einzudämmen.

Wie können Einzelpersonen und Haushalte die Ausbreitung von COVID-19 (Coronavirus) verhindern?

Das Centers for Disease Control and Prevention (CDC) bietet einige Empfehlungen für Einzelpersonen und Familien.

Ausreichende Vorbereitung

  • Informieren Sie regelmäßig sich über aktuelle Aussagen Ihrer zuständigen Gesundheitsbehörden bezüglich COVID-19.
  • Berücksichtigen Sie Haushaltsmitglieder, die einem größeren Risiko ausgesetzt sind, wie ältere Erwachsene und Menschen mit schweren chronischen Krankheiten, und ergreifen Sie Maßnahmen, um das Infektionsrisiko zu verringern.
  • Aktualisieren Sie Ihre Notfallkontaktliste, die Haushaltsmitglieder, Teile Ihrer Gemeinde und Gesundheitsdienstleister enthält.
  • Befolgen Sie vorbeugende Maßnahmen wie häufiges richtiges Händewaschen, Desinfektion von häufig berührten Gegenständen und vermeiden Sie das Berühren von Augen, Nase und Mund.
  • Bereiten Sie ein Zimmer vor, das zur Isolation genutzt werden kann, für den Fall, dass ein Haushaltsmitglied erkrankt.

Handeln (im Falle eines Ausbruchs)

  • Das CDC empfiehlt, sofort ärztliche Hilfe aufzusuchen, wenn Sie die folgenden, für COVID-19 typischen, Symptome entwickeln. Diese Liste ist jedoch nicht allumfassend. Bitte konsultieren Sie Ihren medizinischen Betreuer für alle anderen schwerwiegenden Symptome.
    • Atemschwierigkeiten oder Kurzatmigkeit
    • Anhaltende Schmerzen oder Druck in der Brust
    • Verwirrung oder Unfähigkeit zur Erregung
    • Bläuliche Lippen oder bläuliches Gesicht
  • Halten Sie so viel Abstand wie möglich zu anderen Menschen (mindestens 1,5 m).
  • Halten Sie sich von Menschen, die derzeit krank sind, fern.
  • Für ältere Erwachsene und Menschen mit schweren chronischen Krankheiten:
    • bleiben Sie so weit wie möglich zu Hause und fern von Menschenmassen;
    • kümmern Sie sich um Medikamente und Vorräte für mehrere Wochen, für den Fall, dass Sie zu Hause bleiben; und
    • betreiben Sie ausreichend Handhygiene.

Wie können Unternehmen ihre Mitarbeiter vor COVID-19 schützen?

Die Verbreitung von COVID-19 hat sich weltweit negativ auf Unternehmen und Branchen ausgewirkt. Es ist wichtig, dass Arbeitgeber Wege finden, um zu verhindern, dass COVID-19 zu einem Berufsrisiko wird. Unternehmen und Organisationen können Folgendes praktizieren, um Risiken am Arbeitsplatz zu mindern:

Ein Hilfsmittel zur Vorbereitung auf COVID-19

COVID-19 ist die jüngste weltweite Pandemie, deren bestätigte Fälle täglich exponentiell zunehmen. Da es keinen Impfstoff gibt, besteht die beste Verteidigung gegen COVID-19 darin, sicherzustellen, dass die empfohlenen Protokolle befolgt werden, um eine Ansteckung zu verhindern und die Ausbreitung einzudämmen. iAuditor von SafetyCulture ist ein leistungsstarkes Inspektionsinstool, das dazu beitragen kann, sicherzustellen, dass die erforderlichen Schritte zur Eindämmung der Ausbreitung von COVID-19 unternommen werden. Mit iAuditor können Sie:

  • die empfohlenen Schritte befolgen, um die weitere Verbreitung von COVID-19 zu verhindern;
  • Besorgnis erregende Bereiche proaktiv erfassen und schnell handeln, um Schwachstellen zu beheben;
  • Berichte sofort einreichen, um relevante Personen auf dem Laufenden zu halten;
  • die vorhandenen COVID-19 Checklisten so anpassen, dass sie den besonderen Anforderungen Ihrer Organisation entsprechen.

Wir haben die folgenden kostenlosen COVID-19 Checklisten vorbereitet, mit denen Sie sich, Ihre Gemeinde und Ihr Unternehmen auf COVID-19 vorbereiten können.
Da wir alle gemeinsam daran arbeiten, die Verbreitung von COVID-19 einzudämmen, bieten wir Ihnen auch COVID-19-Checklisten in mehreren Sprachen an: Deutsch, Spanisch, Französisch, Italienisch und Portugiesisch.

 

SafetyCulture stellt die folgenden Checklisten, Vorlagen und Zusammenfassungen auf einer nicht standortspezifischen und allgemeinen Basis und nur zu Informationszwecken zur Verfügung. Wenn Sie eine der Checklisten oder Vorlagen verwenden oder herunterladen, tun Sie dies auf Ihr eigenes Risiko. Sie erkennen an, dass eine Checkliste oder Vorlage keine professionelle bzw. medizinische Beratung ersetzt.